Über Dolce Vita und die Vielseitigkeit
eines Toscana Urlaubs

Die Schönheit Italiens, die mediterrane Kultur und das Dolce Vita des Landes lassen sich am besten bei einer Individualreise erleben. Ein Toscana Urlaub an den schönen Stränden, den langen Olivenhainen, historischen Städtchen und spektakulären Bergen kann man ideal verbringen in einen Ferienhaus mit Pool. Landschaftlich ist die Toscana so vielfältig wie kaum eine andere Region Europas. Wer eine Rundreise Toskana unternimmt, kann versteckte Kalkhöhlen entdecken, in heißen Thermalquellen baden, abgelegene Weingüter besuchen oder an den schönsten Strandpromenaden des Landes flanieren. Die Schlagworte „Strandurlaub Italien“ lassen sich wunderbar mit einer Rundreise Toskana verbinden. Ein Ferienhaus mit Pool und ein Mietauto vor der Tür machen es möglich, Italien individuell zu entdecken und eine Rundreise Toskana nach eigenem Gusto zu unternehmen.

Eine Frage der Planung – vom Ferienhaus mit Pool
bis zum Strandurlaub Italien

Wer bei Strandurlaub Italien nur an Rimini und hohe Hoteltürme denkt, liegt falsch. Auch ein Toscana Urlaub bietet traumhafte Strände und tolle Bademöglichkeiten. Wer nach „Ferienhaus Italien“ sucht wird sicher fündig – ein Ferienhaus mit Pool bietet Komfort und Privatsphäre, was man sich im Sommer beim Toscana Urlaub wünscht, doch die belebten Strandorte an der Küste bieten Abwechslung und Unterhaltung. Bei einem Strandurlaub Italien kann man seine Freizeit ganz individuell planen.

Auch kulinarisch hat Italien eine Menge zu bieten. Wer seinen Toscana Urlaub individuell plant, hat vielfältige Möglichkeiten, die Spezialitäten des Landes auf eigene Faust zu erkunden. Was gibt es Schöneres, als auf den Märkten der kleinen Dörfer zu stöbern und frisches Gemüse und Kräuter der Region einzukaufen. Frischen Fisch, direkt aus dem Meer kann man in den vielen Hafendörfern der Toskana kaufen und abends im Ferienhaus in die Pfanne werfen. Dazu kommt ein schöner Chianti auf den Tisch vom Ferienhaus mit Pool.

Bei einer Rundreise Toskana ist der Besuch des Schiefen Turms von Pisa ein Muss, ebenso ein Abstecher in die Perle der Toskana – Florenz. Die Stadt ist reich an kulturellen und kunsthistorischen Schätzen, und es macht einfach Spaß, durch die engen Gassen zu bummeln. Italien und die Toskana sind mehr als nur Strandurlaub Italien.

dislike

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.