Vietnam erlebt in den letzten Jahren geradezu einen Touristen-Ansturm. Früher eher von Urlaubern ignoriert, wird inzwischen die einmalige Schönheit dieses Landes entdeckt. Wir geben Ihnen einige Tipps mit auf die Reise.

Wer eine Rundreise durch Vietnam plant, hat es nicht einfach. Das Land, das in etwa so groß ist wie Deutschland, erstreckt sich über mehr als 1.600 km und kann fast ebenso viel Küste ausweisen.


Größere Kartenansicht

Wenn Sie sich aber für einen Urlaub in Vietnam entscheiden, werden Sie nicht nur traumhafte Landschaften erleben, sondern auch lohnenswerte touristische Angebote.

Das Video „Vietnam – Timeless charm“ zeichnet ein Bild des faszinierenden Landes:

Unsere Reisetipps:

  • In Cai Rang finden Sie einen der schönsten schwimmenden Märkte in ganz Vietnam. Absolut sehenswert!
  • In Hanoi und Ho Chi Minh Stadt haben Sie die Gelegenheit, das weltweit einmalige Wasserpuppen-Theater zu sehen, das auch im Video kurz gezeigt wird.
  • Besuchen Sie die Halong Bay im Südchinesischen Meer. Der Anblick ist atemberaubend und war schon Schauplatz zahlreicher Filme.
  • Die besten Reisezeiten liegen im Frühling und Herbst.

Halong Bay in Vietnam

Möchten Sie in Vietnam Urlaub machen, finden Sie auf Seiten wie reisefieber.net viele weitere Informationen.
Wenn Sie etwas ganz Besonderes erleben möchten, sollten Sie sich eine Reise nach Vietnam gönnen. Ein Reiseziel, mit dem, trotz Touristenbooms, immer noch wenige Urlauber aufwarten können. Und die Landschaft, die Menschen und die Kultur sind es wert, entdeckt zu werden. Wir wünschen eine unvergessliche Reise!

Hier finden Sie grundsätzliche Reiseinformationen für Vietnam:

dislike

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.